icon

Ein Spiel zum Gedächtnistraining

blinken-23.08.5-1-x86_64

Blinken basiert auf dem 1978 herausgekommenen elektronischen Spiel, bei dem die Spieler versuchen sich zunehmend länger werdende Sequencen zu merken.
Auf der Oberseite des Geräts befinden sich 4 verschiedenfarbige Tasten, jede mit einem eigenen Klang. Diese Tasten leuchten in einer zufälligen Reihenfolge auf, die sich der Spieler merken muss. Kann der Spieler die Sequenz in der richtigen Reihenfolge wiedergeben, erreicht er die nächste Stufe, bei dem die Sequenz um ein Schritt länger wird. Irrt man sich, ist das Spiel verloren und man muss von vorn beginnen.
Das Ziel ist einen Highscore zu erreichen - jeder Schritt einer Sequenz zählt einen Punkt, kann man also eine Sequenz von 8 richtig wiedergeben, bekommt man 8 Punkte für die Highscore Tabelle.

Name
blinken
Paketquelle
HaikuPorts
Repository-Source
haikuports_x86_64
Version
23.08.5-1
Größe
256.6 KB
Quellcode verfügbar
Ja
Kategorien
Spiele
Versionsanzeigen
48