icon

Ein GUI Editor zum Erzeugen und Bearbeiten von Constraint-basierten Layouts

ale-0.9.1-8-x86_64
*.... 2 Bewertungen

Der Auckland Layout Editor (ALE) ist ein Constraint-basierter Layout Editor, der auf der BALMLayout Klasse basiert. Das Constraint-basierte Layoutmodell ist sehr mächtig; es kann Layouts beschreiben, die mit anderen Modellen nicht möglich sind, z. B. ein Gridbag Layoutmodell. Mit ALE erzeugte Layouts sind automatisch in der Größe veränderbar und nicht-überlappend. Dadurch kann man kein Layout mit zwei überlappenden Views erstellen. Außerdem können mit ALE erstellte Layouts keine sich widersprechende Constraints haben.

ALE bietet einige kleine aber leistungsfähige Bearbeitungsfunktionen. Durch diese Funktionen bleiben Views zueinander ausgerichtet. Dadurch wird das Erstellen und Bearbeiten von Layouts sehr einfach.

Weitere Informationen unter:
- https://www.cs.auckland.ac.nz/~lutteroth/publications/ZeidlerEtAl2013-AucklandLayoutEditor.pdf

oder als Video:
http://www.youtube.com/watch?v=ZPv58AWWGRQ

Name
ale
Paketquelle
HaikuPorts
Repository-Source
haikuports_x86_64
Version
0.9.1-8
Größe
344.5 KB
Quellcode verfügbar
Ja
Kategorien
Programmierung
Versionsanzeigen
620