icon

Die Dummy-Schriftart Ahem soll Autoren bei der Entwicklung vorhersehbarer Tests zu unterstützen

ahem-1.0-3-any

Die Dummy-Schriftart Ahem wurde von Todd Fahrner entwickelt, um Autoren von Tests (z.B. W3C-Tests) bei deren Entwicklung zu unterstützen. Das em-Quadrat der Schriftart ist genau quadratisch. Seine Steigung und sein Gefälle entsprechen genau der Größe des em-Quadrats. Das bedeutet, dass die Ausdehnung der Schriftart genau der Zeilenhöhe entspricht. Damit kann sie exakt an Füllungen, Ränder usw. ausgerichtet werden.
Die alphabetische Grundlinie der Schrift liegt 0,2em über dem unteren Rand und 0,8em unter dem oberen Rand. Die Schrift hat eine x-Höhe von 0,8em. Die meisten US-ASCII-Zeichen in der Schrift haben die gleiche Glyphe wie X.

Name
ahem
Paketquelle
HaikuPorts
Repository-Source
haikuports_x86_64
Version
1.0-3
Größe
3.4 KB
Quellcode verfügbar
Nein
Kategorien
Grafik
Versionsanzeigen
632